HV Oederan spendet Preisgeld

Am 25. Juni 2022 ging es auf dem Areal des Golfparks in Gahlenz bei den Weltenmeisterschaften rund.

Es war die achte Auflage des sportlichen Wettkampfes, bei dem er Spaß nicht zu kurz kam. Der Wettbewerb steht jedes Jahr unter einem anderen Motto.

Insgesamt elf Mannschaften, darunter auch ein Team um unsere Pflegedienstleiterin Frau Angela Kräher, gingen an den Start. In den Disziplinen Footgolf, Swinggolf und Riesenfußballparcours galt es den Sieger zu ermitteln. Immerhin ging es dabei um 1.800 Euro Preisgeld.

Erforderliche Hinweise und Tipps für die Teilnehmer – wie ein Golfschläger fachgerecht angefasst werden muss – um erfolgreich zu sein, gab es vor Ort.

Im Wettbewerb waren die Handballer des HV Oederan besonders flott und erfolgreich. Sie erkämpften sich insgesamt 500 Euro und entschlossen sich spontan, 200 Euro davon an den Hospiz- und Palliativdienst Begleitende Hände e.V. Oederan zu spenden.

Die Handballer spendeten zusätzlich noch diverse Artikel in Höhe von 100 Euro, welche im Hospiz benötigt werden und übergaben diese an unser Haus.

Für diese große Geste sagen wir ganz herzlich DANKE.

Back To Top