Spenden & Helfen

Ohne Ihre Unterstützung geht es nicht!


Noch einmal den Duft des Frühlings einsaugen, einen lauen Sommerabend im Freien verbringen, das Rauschen der Blätter im Herbst vernehmen – oder das Rieseln des Schnees…

Unser Hospiz ermöglicht den Bewohnern einen Abschied in Würde – eine Leistung, für die dem Bewohner keine Kosten entstehen. 95 Prozent dieser Kosten übernehmen die Krankenkassen.

5 Prozent müssen wir in Eigenfinanzierung und somit über Spendengelder aufbringen. Das sind für unser  Hospiz 212 € täglich, nur die medizinische Versorgung betreffend. Mit Ihrer Geld- oder Sachspende – sei sie groß oder klein – unterstützen Sie direkt und in vollem Umfang die Hospizarbeit.

Unser Verein organisiert regelmäßig Benefizveranstaltungen, um Spenden zu sammeln.

Wir sind sehr dankbar, wenn wir Geldzuwendungen und Sachmittel von Einzelpersonen, Unternehmen, Schulen, Vereinen und Organisationen erhalten.

Mit den gesammelten Mitteln finanzieren wir auch

  • notwendige Anschaffungen und Reparaturen
  • persönliche Wünsche der Bewohner
  • Ausflüge mit den Bewohnern
  • Feierlichkeiten
  • Supervisionen

Bis zu einem Spendenbetrag von 300,00 € genügt ein vereinfachter Nachweis wie zum Beispiel ein Ausdruck der Buchungsbestätigung als Spendenbescheinigung für das Finanzamt.

Für Spenden ab 300,01 € übersenden wir Ihnen gern eine Spendenbescheinigung.
Bitte geben Sie dazu bei der Überweisung Ihren vollständigen Namen und Anschrift an.

Herzlichen Dank!


Spendenkonto stationär:

Empfänger: Hospiz Oederan
Bank: Sparkasse Mittelsachsen
IBAN: DE37 8705 2000 3631 0050 90
BIC: WELADED1FGX

Spendenkonto ambulant:

Empfänger: Ambulanter Hospizdienst Oederan
Bank: Sparkasse Mittelsachsen
IBAN: DE52 8705 2000 0190 0039 28
BIC: WELADED1FGX

Back To Top